WAS IST EIN WAHLARZT?

Sie haben freie Arztwahl und wählen den Arzt Ihres Vertrauens.
Als Wahlarzt habe ich keinen Vertrag zur Direktverrechnung mit Krankenkassen.
Sie benötigen daher nicht unbedingt eine Überweisung vom Hausarzt oder die E-Card.

WAS KOSTET EIN WAHLARZT?

Für die erbrachten ärztlichen Leistungen erhalten Sie eine Honorarnote, die Sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen. Sie bekommen dann einen gewissen Prozentsatz (ca. 80% des jeweiligen Kassentarifs) von der Krankenkasse rückerstattet. Die Leistung „Zeit“ wird von den Kassen leider nicht ausreichend bewertet. Manche Leistungen des Wahlarztes sind im Tarifkatalog der Krankenkassen nicht enthalten und werden daher auch nicht rückerstattet.
Wir unterstützen Sie gerne bei den Einreichungsformalitäten.
Zusatzversicherungen für ambulante Leistungen übernehmen meist den Differenzbetrag.
Der Wahlarzt kann sein Honorar selbst festlegen. Scheuen Sie sich nicht, uns vor der Behandlung nach den voraussichtlichen Kosten zu fragen. Diese sind transparent und leistungsbezogen gestaltet.

mehr Informationen



Wahlarzt
 
  Dr. Roman Straßl | Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie / Wahlarzt
Ordination Eugendorf | Kirchenstraße 37 | 5301 Eugendorf
  Mobil: +43 699 18111653 | email: r.strassl@orthopraxis-strassl.at 
Ordination Salzburg | Privatklinik Wehrle- Diakonissen | Standort Aigen | Guggenbichlerstraße 20